Ich will meeeeeeehr PARTY …

… das hat sich die liebe Yvonne von Lenipepunkt wohl auch gedacht und aus dem 21. Türchen ihres grandiosen PARTY.kleid-Sew-Along-Adventskalenders eine Shirt Variante des PARTY.kleids gezaubert, die ich mindestens genuaso grandios finde, wie das Kleid, das ich Euch ja schon gezeigt habe!!

Ich durfte wieder Probe nähen, habe also etwas Nähvorsprung und werde Euch jetzt mal mit meinen PARTY.shirts bombadieren …. ich kriege von diesem Schnitt nämlich auch nicht genug! ;o)

Ich finde, das Shirt ist einfach ein großartiges Basicteil, kann sowohl sportlich bunt, als auch eher schlicht uni, oder mit Ledereinsätze rockig/chic daher kommen … einfach super wandelbar!
Wenn ich so drüber nachdenke fallen mir mindestens noch 1000 Varianten ein, die ich UNBEDINGT auch noch in meinem Schrank brauche!
Könnte also gut sein, dass ich Euch noch das ein oder andere Mal mit dem PARTY.kleid-Shirt belästige ;o)

Ahoi,

Eure Natascha

Celebrate good times … mit Glitzersweat und PARTY.kleid

Glitzer, Party, Cocktailbar …… na, was fällt Euch dazu ein?Sylvester? Eine Geburtstagsparty? Ein cooler Mädelsabend?
Jaaaa, kann frau sicherlich machen, ich habe mich aber anders entschieden und diese Zutaten für mein heutiges RUMS genutzt.
Quasi als Best of des RUMS-Jahres 2015 habe ich zwei meiner absoluten Lieblingsdinge genommen, die mal kurz in den Blogmixer geworfen und zu einer wunderhübschen Melange vermischt …. also, das sage ich jetzt mal so ganz ohne Bescheidenheit!

Könnt Ihr Euch noch an mein letztes RUMS erinnern? Da habe ich Euch das PARTY.kleid von Lenipepunkt vorgestellt, dass ich für den diesjährigen Adventskalender von Yvonne Probe nähen durfte.
Habe ich Euch ja alles schon erzählt, alter Hut und bevor Ihr jetzt den großen Gähnanfall bekommt, verrate ich Euch, weshalb es das PARTY.kleid noch einmal zu RUMS geschafft hat.
Ich habe den Schnitt mit meinem diesjährigen Lieblingsstoff kombiniert, dem Glamoursweat von Lillestoff, den ich Euch ja schon in allen möglichen Varianten präsentiert habe und in den sich viele von Euch auch verliebt hatten. Außerdem habe ich ein bischen am Schnitt gebastelt und ich finde, so ist das Kleid durchaus noch einmal RUMS-würdig! ;O)
Macht doch Sinn, oder? PARTY.kleid + Glitzersweat = unschlagbares Team.
Weil diese Rechnung so gut auf geht, mussten die Bilder auch in die passende Location.
Gut, dass es in der direkten Nachbarschaft zum Lädchen eine Cocktailbar mit einem super netten Besitzer gibt, der mir sein Eckstein für meine Photos zur Verfügung gestellt hat.
Danke dafür, lieber Andreas Heppe!!

Ach, einen kleinen Tipp zum Vorfreuen habe ich auch noch: Nächste Woche hat Yvonne noch ein kleines Goodie für Euch parat. Schaut einfach in den den Lenipepunkt Adventskalender!!

So, jetzt habe ich Euch lange genug auf die Folter gespannt, hier kommen die Bilder

 

Allen, die es lieber etwas weniger glitzrig mögen, gefällt vielleicht meine zweite Variante, die ich aus einem supergemütlichen Strickstoff von Polytex gemacht habe und die durch das Zopfmuster so richtig schön winterlich wirkt. Mit einer Leggins oder einer Strumpfhose wird das PARTY.kleid sogar wintertauglich.

 

So, das soll’s für heute dann fast gewesen sein, eine kleine Ankündigung für alle Ruhrpott-RUMSerinnen habe ich aber noch:

Ich möchte Euch zu einer tollen PARTY.kleid Aktion einladen: Dem 5Traumpiraten-Kreativhafen-PARTY.kleid-Sew-along!!
Toller Titel, tolle Aktion: Wer am 21.12. zwischen 10 und 18 Uhr im 5Traumpiraten Kreativhafen (Wiethofstr. 7, 45657 Recklinghausen) vorbei kommt, ist herzlich eingeladen mitzunähen.
Vielleicht ist so ja auch die Frage nach dem diesjährigen Weihnachtsdress gelöst ;o).
Am Nachmittag kann sich dann jeder, der möchte, in seinem PARTY.kleid vom 5Traumpiraten Fotografen fotografieren lassen. Für Getränke und Kekse ist natürlich auch gesorgt.
Seid Ihr dabei? Ich würde mich freuen!!

Jetzt geht’s aber erst mal ab zu RUMS.

Ahoi, Eure Natascha

Ich seh den Sternenhimmel ….

Plätzchen backen, Geschenke kaufen oder nähen, die Adventsdeko basteln, die erste, zweite oder vielleicht dritte Weihnachtsfeier in Schule, Verein oder bei der Arbeit besuchen, Verabredungen auf dem Weihnachtsmarkt und der Adventskalender muss natürlich auch gefüllt werden.
Dies ist nur ein kurzer Auszug aus der To-Do-Liste, der den meisten von Euch bekannt vorkommen wird, oder täusche ich mich da?
Dann noch der „normale“ Alltag, der ja auch gelebt werden will und schon wird die so besinnliche Adventszeit ganz schön kurz und ganz schön hektisch.

Aber ganz vielleicht habt Ihr ja doch noch etwas Luft für eine super fixe DIY- Idee, die mir in den letzten Tagen viel Spaß gemacht hat und die vielleicht auch etwas für den ein oder anderen von Euch ist.

Die Sterne sind super fix genäht, machen sich hervorragend als Schmuck für den Tannenbaum, am Fenster, als Geschenkanhänger oder als kleines Mitbringsel bei einer der vielen Adventsaktivitäten.
Ich finde sie einfach klasse! Wer jetzt denkt, das wäre was für mich, findet den passenden Filz bei uns im Lädchen und im Onlineshop.

Und allen die vor Weihnachten nicht mehr dazu kommen sei gesagt: „Nach Weihnachten ist schließlich vor Weihnachten und Sterne gehen meiner Meinung nach sowieso das ganze Jahr!“
Schwuppdiwupp kann also aus dem Advents-Sterne-Tutorial Euer erstes DIY-Projekt für 2016 werden.
Genial? Genial!!

Ahoi,
Eure Natascha

Der 5 Traumpiraten Kreativhafen öffnet seine Pforten

Jiiiieeeeeepieeeh und Juchuuuuuuu man reiche mir Konfetti, Schampus …. und  etwas Handcreme.

Nach vielen Stunden, Tagen und Nächten Planerei, Palettenschleiferei, Streicherei, Räumerei und noch ein paar …reien mehr, ist es endlich soweit und der 5Traumpiraten Kreativhafen öffnet morgen (Donnerstag den 3.12.) seine Tore.
Viele von Euch wissen ja wahrscheinlich schon was der Kreativhafen ist, allen denen jetzt ein Fargezeichen über dem Köpfchen schwebt, sei an dieser Stelle kurz erklärt:
Der Kreativhafen ist das Nähcafé der 5 Traumpiraten, den wir zusätzlich zu unserem Lädchen in der Recklinghäuser Krim – genauer gesagt in der Wiethofstr. 7 – eröffnen.

entwurf_rums

Der Kreativhafen ist aber noch viel mehr; er ist ein Treffpunkt für alle, die Lust haben, Sachen selbst zu machen und ihrer Kreativität nachgehen möchten.
Bei uns könnt Ihr nicht nur Nähkurse zu verschiedenen Themen besuchen, wir bieten Euch auch  die Stundenweise Nutzung unserer Nähmaschinen (Haushaltsmaschinen und Overlock-Nähmaschinen) und bei Bedarf die Beratung und Hilfe unserer qualifizierten Mitarbeiter/Innen.
Eine Auswahl an Stoffen, Schnitten und Zubehör haben wir natürlich auch für Euch parat, noch mehr gibt es ein paar Meter weiter im 5Traumpiraten Lädchen.
Auch wer sich nicht an die Nähmaschine setzen will, ist bei uns goldrichtig: Upcycling- und Bastelkurse für große und kleine Leute gibt es nämlich auch im 5Traumpiraten Kreativhafen.

Na, ist das was? Das Kursprogramm startet zwar erst demnächst, da sind wir noch kräftig am Planen, aber natürlich freuen wir uns, wenn Ihr schon einfach so mal vorbei kommen mögt, zum Nähen, Schauen oder für einen kleinen Plausch!
Allen, die es nicht nach Recklinghausen schaffen, sei unsere Webseite ans Herz gelegt, die sich ebenfalls in nächster Zeit noch vervollständigen wird und wo Ihr alle Neuigkeiten, Kurstermine und sonstiges Wissenswertes finden könnt:
Einfach mal vorbeiklicken unter https://kreativhafen.5traumpiraten-shop.de .
Oder Ihr besucht uns auf Facebook

Einen ersten optischen Eindruck habe ich schon mal für Euch.

 

Hach, ich bin ganz verliebt in mein neues „Baby“.
Weil ich finde, dass so eine Neueröffnung ein echter Grund zum Feiern ist, zeige ich Euch heute -wie am Montag versprochen- noch den zweiten Teil der PARTY.kleid Fotos.
Dieses Mal in der Version für Erwachsene, auch wenn sich Mette mit aufs ein oder andere Bild geschlichen hat.
Das Adventskalender-Sew-Along von Lenipepunkt habe ich Euch ja schon vorgestellt, wer das verpasst hat und mehr wissen möchte, kann sich  hier  schlau machen.

Ich finde den Entwurf von Yvonne total schön und fühl mich so wohl im PARTY.kleid, dass bestimmt noch das ein oder andere Teilchen in meinen und Mettes Schrank wandern wird.
Vielen Dank, Yvonne, das ich Teil der Probenährunde sein durfte, es hat mir mal wieder sehr viel Freude gemacht.

So, jetzt freue ich mich viele von Euch im Kreativhafen zu begrüßen und bin schon gespannt wie er bei Euch ankommt.

Ach so, zu RUMS hüpfe ich mit dem PARTY.Kleid und dem Kreativhafen auch noch.

Ahoi,
Eure Natascha

Advent, Advent …

Meine Lieben, lange lange war es hier sehr still.
Ihr wisst ja, ich bin gerade ziemlich mit der Neueröffnung des Kreativhafens beschäftigt – Neuigkeiten dazu gibt es am Donnerstag *trommelwirbel* und ja Ihr dürft mich Königin des Spannungsbogens nennen.
Außerdem stand auch noch mein erster Adventsbasar als Standbetreiberin an der Schule meiner Kids an und sooo ganz nebenbei wollte ja auch noch der ein oder andere Adventskalender gefüllt und das Traumpiratendomizil etwas weihnachtlich dekoriert werden.
Ihr seht, langweilig wird es mir gerade nicht.

Als mich die liebe Yvonne von lenipepunkt aber gefragt hat, ob ich bei Ihrem nächsten Schnittmuster wieder in der Probenährunde dabei sein wolle, konnte ich einfach nicht nein sagen, da es sich nicht nur um ein zuckersüßes Mutter-Tochter PARTY.kleid handelt, sondern auch noch der Star bei lenipepunkts diesjährigem Adventskalender ist.

Button sew-along

Dieses Jahr macht Leni pepunkt in ihrem Adventskalender ein sew-along und möchte mit euch zusammen PARTY.kleider für uns und PARTY.kleidchen für die kleinen oder großen Mädels für Weihnachten und/oder Silvester nähen.

Jeden Tag gibt es auf www.leni-pepunkt.de ein neues Schnittmusterteil und die Näh- bzw. Verarbeitungsanleitung dazu.
Pro Tag wird dann nur ein kleiner Teil des großen Ganzen genäht – mal 5 min., mal 15 min. – so kann uns das Nähen im ganz-normalen-Weihnachtsstresszauber so rein gar nichts anhaben!

Das Nähen wird bis zum 20.12. gehen, so hat jeder abschliessend noch ein wenig Zeit, evtl. Änderungen vorzunehmen.

Die Schnittmusterteile werden alle bis zum 31.12.2015 online sein. Wenn ihr also mal 1 Tag verpasst habt, ist das kein Problem. Auch zwischen Weihnachten und Neujahr könnt ihr euch noch alle Teile herunterladen !

Ab dem 1. Januar 2016 wird es das PARTY.kleid und das PARTY.kleidchen dann regulär im Shop unter www.leni-pepunkt.de zu kaufen geben. Einen Teil des Erlöses dieser beiden eBOOKs werden dann jährlich zum Jahresende hin für eine gute Sache gespendet.

Wenn Ihr Euren Zwischenstand auf instagram oder facebook posten möchtest, verwende doch den Hashtag ‪#‎lenipepunktPARTYkleid‬

Ich zeige Euch heute erst mal ein paar Bilder vom PARTY.kleidchen meiner Mette, die sich auf Anhieb in Ihr Kleid verliebt hat, weil der Rock beim drehen so schön schwingt. Und das ist ja wohl DAS schlagende Argument für alle kleinen Mädchen. ;o)

Mein Kleid zeige ich Euch dann am Donnerstag … womit wir wieder beim Thema Spannungsbogen wären . Ganz nach dem Motto: Schalten Sie wieder ein, wenn es heißt „der Kreativhafen und das PARTY.kleid“. *hihi*

So lange Rede, wunderbarer Sinn …. ich würde sagen: Nix wie ab an die  Maschinen und mitgemacht bei diesem zauberhaften Adventskalender-Sew-along.

Ahoi Eure, Natascha

PS: Vielen Dank Yvonne, dass ich wieder dabei sein durfte, die Adventskalender_Aktion ist einfach großartig!!