Uncategorized

Der Countdown läuft ….

Ich will ja hier keine Panik schüren, aber ist Euch eigentlich klar, dass es nur noch 10 – in Worten ZEHN- Wochenenden sind, bis wieder der dicke Mann mit dem roten Mantel und dem weißen Bart vor der Tür steht. Und nein, ich spreche hier nicht von Siegmund Gabriel auf Wahlkampftour, hihi.

Es ist gar nicht mehr sooooo lange bis Weihnachten und aus diesem Grund habe ich eine Bitte und eine Frage an Euch:

Zunächst mal die Bitte: Falls Ihr gaaaanz eventuell planen solltet, ein mit viel Liebe genähtes und natürlich individuelles Kissen, Klamöttchen, Täschchen oder etwas in der Art aus dem Hause 5Traumpiraten verschenken zu wollen, freue ich mich darüber zunächst einmal wie ein Schnitzel, da ich natürlich gerne die Weihnachtselfe für Euch spiele und mit meinem Team in Produktion gehe.
Aber, jetzt kommt meine Bitte: Denkt doch bitte rechtzeitig darüber nach und sagt mir gegebenenfalls Bescheid, damit noch genügend Zeit für mich bleibt, Euch Eure Wünsche zu erfüllen – denn auch der Tag der fleißigsten Traumpiraten-Weihnachtselfe hat nur 24 Stunden  ;o).
Und außerdem ist es doch ein fantastisches Gefühl, wenn man schon Wochen vor Weihnachten ganz lässig sagen kann, dass man schon alle Geschenke beisammen hat.
Ich glaube, wir verstehen uns!? ;O)

Und schwups, schon kommen wir zu meiner angekündigten Frage:
Was meint Ihr? Kann ich das Outfit auf den Bildern zu meinem offiziellen Weihnachtsoutfit erklären?

Ich bin ja der Meinung, dass sich mein geliebter Glitzersweat – mit dem ich Euch bestimmt noch öfter „belästigen“ werde –  prima für ein festliches Outfit eignet.
Und wenn ich an die opulenten Familienweihnachtsessen denke, finde ich die Idee einer weichen Jerseyhose mit dehnbarem Bund seeeeehr attraktiv.

Im Moment ist der Glitzerjersey in Lädchen und Shop so gut wie vergriffen, ich habe aber schon Nachschub geordert, so dass er bald wieder in vielen Farben erhältlich sein wird und darauf wartet auch von Euch zum Weihnachtsoutfit gemacht zu werden.
Der Schnitt für meinen Anzug beruht übrigens auf einer Mischung aus Velara von Schnittgeflüster und “Maybe?!” von Jen&Jul., beide etwas abgeändert.

So, ich hoffe, ich habe Euch mit meinem Weihnachtscountdown nicht zu sehr geschockt und wünsche Euch einen schönen Freitag.
Am Wochenende wird es hier auch wieder spannend, aber das ist eine andere Geschichte, die ich Euch im Lauf des Wochenendes erzählen werde.

Ahoi,
Eure Natascha

1 thought on “Der Countdown läuft ….

  1. Dein neues Outfit sieht mal wieder super aus. Der Glitzersweat ist einfach toll. Habe mein erstes Shirt in altrosa und dem Schnitt Maybe genäht und bin total begeistert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.