Schlagwort: Basics

Me and my MiniMe….Sweatshirt mit Rüschenärmel von “die Komplizin”

Me and my MiniMe….Sweatshirt mit Rüschenärmel von “die Komplizin”

Ein dreifaches HipHipHurra..ich habe endlich die Shirts für Mette und mich fertig genäht, fotografiert und gebloggt. Seit gefühlter Ewigkeit lagen diese beiden UFOs in meinem Nähzimmer. Mette trägt übrigens eine Jeans, die ich Ihr vor Jahren..oder um ehrlich zu sein, vor 6Jahren gekauft habe..und in […]

Auf zu neuen (Blog-)Ufern

Auf zu neuen (Blog-)Ufern

Hallo Ihr Lieben, viele von Euch werden Ihn schon entdeckt haben und vielleicht wandert er bei der ein oder anderen sogar als Geschenk unter den Tannenbaum: Der RAGLAN.pulli4men von lenipepunkt Ich habe das gute Stück schon vor Wochen Probe genäht und wollte Ihn eigentlich auch […]

Mit Basic – RUMS durch den Alltag

Mit Basic – RUMS durch den Alltag

*** In Kooperation mit EVERYTHING WE LOVE, Recklinghausen***

Kennt Ihr das? Ihr habt ein echtes Lieblingskleid im Schrank, aber leider ist das nicht so richtig tauglich für einen Alltag mit 5 Kindern plus Hund, der nur selten aus Cocktailempfang und rotem Teppich, sondern doch eher aus dem normalen Wahnsinn, Action mit den Kids und Wald- und Wiesentouren mit unserer Hündin Luna besteht.
Genau so ein Kleid wohnt seit unserer Sommer-Hochzeits-Garten-Party in meinem Schrank: Es ist schwarz, von vorne eigentlich recht schlicht, hat aber einen Rückenausschnitt, der so manchen Mann zum Weinen und bei kühlem Wetter die Lungenflügel zum Zittern bringt.

Wie das nun mal so ist am Anfang mit der unvernünftigen großen Liebe, übersieht frau ganz gerne mal die kleinen Macken und konzentriert sich auf all die tollen Eigenschaften, die natürlich überwiegen.
Aber ähnlich wie bei den echten Männer-Lieben, musste auch meine Kleid-Liebe irgendwann in den Alltagstest. Während das bei Männern vielleicht die “bringt er den Müll raus -Prüfung ist”, war es bei meinem Kleid der “Luna muss auch bei Herbstwetter Gassi-Test”.
Die traurige Erkenntnis meines Test lag dann auch relativ schnell auf der Hand: Der Mann darf bleiben ;o), das Kleid auch … aber eben nur für besondere Anlässe!

Aber ich wäre ja nun nicht Natascha, wenn die Lösung meines Beziehungsproblem sich nicht mit einem schönen Stoff, einem alltagstauglicheren Schnitt und meiner Nähmaschine lösen ließe!

Deswegen habe ich mir einfach noch mal zwei BASIC.kleider genäht, die dem Originalkleid ziemlich nahe kommt, aber eben alltagstauglich ist und über etwas mehr Stoff im Rückenbereich verfügt. Und was soll ich sagen? Es passt! So wie frau schnell merkt, wenn der neue Kerl einer zum behalten ist, habe ich gemerkt, dass mich die Else im Alltag sicher glücklicher machen wird und für die besonderen Momente im Leben, habe ich dann ja immer noch das Original! Ich würde sagen, das ist doch mal eine klassische Win-Win Situation.

Die Jacken, die Schuhe, die Sonnenbrille und der Schmuck, die meine BASIC.kleider erst zum Outfit machen, wurden mir für die Photos vom Concept Store EVERYTHING WE LOVE zur Verfügung gestellt.
Der Laden ist in der Löhrhofstraße 3 in Recklinghausen, dort gibt es neben coolen Klamotten von wirklich außergewöhnlichen Marken, auch tolle Deko, zauberhaften Schmuck und Leckeres!
Ihr solltet unbedingt mal vorbei schauen, wenn Ihr in Recklinghausen seid!

Jetzt springe ich mit meiner neuen Alltagsliebe noch schnell zu RUMS und wünsche Euch, dass Ihr auch Eure Liebe findet … im Kleiderschrank und überhaupt! ;o)

Ahoi
Eure Natascha

BASIC.kleid // Wer loslässt hat die Hände frei …

BASIC.kleid // Wer loslässt hat die Hände frei …

… über diesen Satz bin ich letztens bei einer meiner Pinterest-Runden gestolpert. Diesen Satz trage ich seither mit mir rum und irgendwie beeindruckt er mich ziemlich nachhaltig. Wahrscheinlich liegt das auch daran, dass ich nach einem recht turbulenten Sommer mit vielen wichtigen Lebensentscheidungen so langsam […]

Mit viel Schwung und SWINGING.raglan

Mit viel Schwung und SWINGING.raglan

Treue “Verfolger” meines Facebook– und Instagram Accounts erinnern sich vielleicht an die kleine Streichaktion, die ich Euch vor ein paar Tagen gezeigt habe, aber wie das so bei mir ist: Keine halben Sachen! Und deswegen wurde aus der kleinen Streichaktion eher eine mittlere Renovierungs-, Räum- […]

Der BUTTON.pulli //  Ein kuschliger Begleiter an stürmischen Tagen

Der BUTTON.pulli // Ein kuschliger Begleiter an stürmischen Tagen

Ist es die da, die da oder die da?
Nein Mann es ist die da, die mit dem dicken Pulli an …. Naaaaa, erinnert Ihr Euch alle an diesen Song von den Fantastischen 4?

Ich habe momentan jedenfalls einen kleinen Ohrwurm, der mich die letzten Tage an meiner Nähmaschine begleitet hat.
Ihr fragt Euch warum?
Ich bin mir ziemlich sicher, dass es etwas mit dem tollen neuen Schnitt von Leni Pepunkt zu tun hat.
Er heißt BUTTON.pulli, ist wie der Name schon sagt ein kuschliger und mega bequemer Pulli, der trotz seiner Gemütlichkeit durch die eingesetzten und farblich abgesetzen Teile dem Körper eine tolle Shilouette verleiht.
Ich durfte wieder mal beim Probenähen dabei sein und liebe meinen BUTTON.pulli heiß und innig.

Er leistet mir gerade suuuuuper Dienste am stürmischen Ostseestrand – wir nutzen gerade die Herbstferien und besuchen Opa und Oma an der Küste – und kuschelt Abends mit mir auf dem Sofa!!

Die Stoffe findet Ihr natürlich in unserem Lädchen und im Shop.

Jetzt springe ich noch schnell rüber zu RUMS, bevor ich meine Kids und mich wetterfest einpacke und noch einmal so richtig die Ostseebrise um die Nase wehen lasse.
Das tut gut, macht Kopf und Nase frei und vertreibt die hartnäckigen Erkältungsviren, die sich hier schon wieder breit machen wollen.
Morgen geht es dann wieder Richtung Recklinghausen und ab in den Alltag!

Ahoi,
Eure Natascha

PS: Liebe Yvonne, vielen Dank, dass ich beim Probenähen dabei sein durfte, die Runde war super nett, es hat mir wieder mal richtig viel Spaß gemacht!!

PPS: Wenn Ihr sehen wollt, was die anderen Mädels aus der Nähgruppe mit dem BUTTON.pulli “angestellt haben”, klickt doch mal bei Leni Pepunkt vorbei.

Dort findet Ihr alle “Partners in Crime”, ein paar direkte Links lasse ich Euch aber auch noch da:

Andrea von Liebedinge

Anja von Brightday loves

Säärah Dehära

Annelie von herzlieb

Hallo Alltag! Hallo Frau Mona!

Hallo Alltag! Hallo Frau Mona!

Woooooooooosh! Kennt Ihr das Geräusch? Ich habe es gerade im Ohr, wenn ich an die letzten (sechs) Wochen denke, die nur so an mir vorbei gerauscht sind. Gerade haben meine Kinder am letzten Schultag mit voller Vorfreude auf scheinbar endlos laaaaaaaange Ferien Ihre Schulränzen und […]

Mit Frau Jana am Strand!

Mit Frau Jana am Strand!

Am Strand??? Na ja, die Bilder waren quasi nur der Testlauf für den tatsächlichen Einsatz meines neuen “Ich-geh-zum-Strand-und-will-nur-kurz-was-drüber-werfen-Kleidchen”. ;o) Während ich beim heutigen RUMS noch auf dem Stoppelfeld die Sonne genieße, sitze ich in Realität am Strand und beobachte, wie meine Kids Ihre neuen “Haustiere […]

RAGLAN.shirt4us // Es lebe die Basic-Demokratie

RAGLAN.shirt4us // Es lebe die Basic-Demokratie

Langer Rede kurzer Sinn, hier war es aus guten Gründen etwas stiller!
Die liebe Yvonne von Leni Pepunkt hat mir den nötigen Stups gegeben und ich will Euch heute Ihren neuesten Schnitt das “RAGLAN.shirt4us” vorstellen, bei dem ich in Yvonnes Probenähteam dabei sein durfte.

Das “RAGLAN.shirt4us” ist ein enganliegendes Shirt, das aus dehnbaren Stoffen genäht werden muss. Es ist ein echt klasse Basicteil und von denen kann frau ja bekanntlich nie genug im Schrank haben. ;o)
Und weil das so ist habe ich gleich ein paar mehr Teilchen genäht, die ich Euch heute und in den nächsten Tagen zeigen werde.
Herausgekommen sind ganz schlichte Teile, ein paar Shirts, die etwas “Deko-intensiver” sind, welche mit kurzen Ärmeln, andere mit langen, einige eher lässig-cool, andere etwas mädchenhaft verspielt.
Quasi alles ganz Basic-demokratisch … da ist für jeden Geschmack und Tag etwas dabei.

So, jetzt will ich Euch bei meinem großen-kleinen Blogcomeback nicht schon wieder zutexten, ich lass einfach die Bilder sprechen:

(Fotos: Sandra zur Nieden – der Klick bringt Euch zu Ihrer Seite)

Der Schnitt erscheint übrigens heute und hat meiner Meinung nach echt das Zeug zum Lieblingsteil.
Liebe Yvonne, es hat wie immer super super viel Spaß gemacht mit den anderen Mädels für Dich Probe zu nähen!! Vielen Dank dafür und immer wieder gerne! ;o)

Ich springe jetzt noch schnell zu RUMS und wünsche Euch einen schönen Tag.

Ahoi, Eure Natascha

Meine frechen Früchtchen

Meine frechen Früchtchen

Na, habt Ihr alle ein schönes Wochenende? Meine Kids nutzen es aus, dass es gerade mal nicht regnet und haben unser Trampolin im Garten in Beschlag genommen. So habe ich etwas Zeit, Euch ein paar Bilder zu zeigen, die die liebe Sandra von meiner Rasselbande […]