RUMS, Uncategorized

Maybe more Maybe und noch etwas My Hedy…

… das reimt sich nicht nur ganz wunderbar, sondern gibt in Kombination der beiden Schnittmuster auch noch ein richtig schickes Outfit ab.

Heute gibt es für mein RUMS mal eine geballte Portion Sonnenuntergangs-Romantik. Jetzt alle so haaaaaaaach!!! ;o)
Ist das nicht traumschön? Diese Farben, die Natur im Vordergrund und hinten als Kontrast das Kraftwerk, ich finde die Stimmung einfach wunderbar!

Apropos Kontrast:
Auch diese Woche hat Sascha meine Bilder gemacht, dieses Mal wurden wir aber von  Ilona von Formgetreu aus Recklinghausen begleitet, die einen Fotoworkshop bei Sascha gebucht hat und sich auf das ein oder andere Bild geschummelt hat. ;o)
Ich fand es super interessant, wie unterschiedlich die beiden Fotografen Ihre Bilder gemacht haben. Während Sascha eher das Gesamtbild im Blick hat, hat sich Ilona auf die vielen kleinen Details rund um meine Klamöttchen konzentriert. Echt spannend, wie verschieden das männliche und das weibliche Auge ticken.

So, jetzt aber genug geredet, hier die Bilder (ein Klick auf das Bild, öffnet die Galerie):

Der Rock, den ich auf den Bildern trage, ist „My Hedy“ von Petit et Jolie. Genäht habe ich „My Hedy“ aus dem grauen Sweat von Glünz, der zu meinen Alltime Favourites gehört und in allen Lebenslagen passt. „My Hedy“ ist übrigens gerade für die kühleren Tage super geeignet, da er für kuschlige Sweat- oder Strickstoffe gedacht ist.
Das Top ist meine große Liebe von letzter Woche: „Maybe?!“ von Jen&Jul.
Was soll ich sagen? Ich glaube „Maybe?!“ und ich, das wird eine echte Langzeitbeziehung.

Habt Ihr die Kette entdeckt? Ist die nicht klasse? Ich finde, das ist ein super Motto für uns alle, einfach mal mutig zu sein und lang gehegte Träume in die Tat umzusetzen.
Apropos: Am Wochenende werde ich Euch verraten, welchen Traum ich mir bald erfüllen werde. *wuuuaaaaaaaah, hippel hippel freu*
Na, neugierig? Dann schaut am Wochenende noch mal hier vorbei!! ;o)

Auch hier ist übrigens wieder „Maybe?!“ am Start, dieses Mal aus dem Sternen-Jersey von Westfalenstoff.

So, jetzt reite ich nicht Richtung Sonnenuntergang, sondern springe zu RUMS.

Ahoi,
Eure Natascha

6 thoughts on “Maybe more Maybe und noch etwas My Hedy…

  1. So schöne Fotos und eine tolle Stimmung! Du Glückliche, dass sich die Fotografen gleich um dich reißen 😉
    Ist ja aber auch kein Wunder! Du (und deine Sachen) siehst toll aus!
    Liebe Grüße
    Charlie

  2. Die Shirts stehen dir wirklich ausgezeichnet! Ich habe mir auch diesen Schnitt zugelegt und finde ihn super! Wie hast du die Arme verlängert?
    Liebe Grüße
    Dani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.