Uncategorized

Ist doch Jacke ähhhh Rock wie Hose – Das Rockbüx Sew along

Wer mir auf Instagram folgt, hat es sicherlich schon mitgekriegt, dass dieses Wochenende – na ja zumindest seit gestern Abend um zehn – bei mir ganz im Zeichen der Rockbüx stand.

Die liebe Monika von Schneidermeistern hat nämlich letzte Woche all Ihre Instagram-Follower dazu eingeladen am Wochenende beim Rockbüx-Sewalong mitzumachen.
Und weil ich diese saubequeme Mischung aus Hose und Rock sowieso schon lange einmal nähen wollte, habe ich mich entschlossen unter dem Hashtag #Irockbuexalong mitzunähen.
Bevor ich mich allerdings so richtig ins Vergnügen stürzen konnte, musste ich gestern noch zur „Schicht“ ins Lädchen.
Bis ich dann auch noch alles andere erledigt hatte, war es schon 10 Uhr Abends und ich musste mich etwas beeilen um die anderen Rockbüxalongnäherinnen wieder einzuholen.
Über Instagram konnte ich genau verfolgen, wie es bei den anderen Näherinnen so lief, wer schon wie weit war und welche Stoffe ausgewählt wurden.

Besonders schön fand ich, dass über die geposteten Bilder und die Kommentare richtig nette neue Bekanntschaften entstanden sind oder bestehende lose Kontakte vertieft wurden. Ich glaube, ich kann im Namen aller Teilnehmerinen sprechen : „Das war’ne echte Gaudi!!“.
Während ich so beim Nähen war, hat sich meine kleine Tochter Mette in mein Nähzimmer geschlichen und darauf bestanden, auch so ein tolles Teilchen zu bekommen.
Gesagt getan und weil ich so viel Spaß hatte und sowieso am Maschinchen saß, habe ich die Nacht mal wieder zum Tage gemacht und nicht nur eine sondern zwei Rockbüxen und passende Shirts für Mette und mich gemacht.
Weil so ein Outfit ja ohne Tasche nicht so richtig komplett ist, musste dann natürlich auch noch die passende Tasche her. Dafür habe ich keinen bestimmten Schnitt genutzt, wichtig war vor allem, dass ich jede Menge Tüddelkram für mich und die 5Traumpiraten unterbringen kann;  so entstand ein extragroßer Büddel für mich und eine etwas kleinere Version für das Tochterkind, die natürlich auch schon ein paar wichtige Dinge hat, die immer mit müssen … ich sag‘ nur Schleichtiere, gerne auch das ein oder andere Kuscheltier und die momentane Lieblingslektüre.
Die Taschen sind aus ganz schlichtem Leinenstoff, den ich mit meinen Dauerbrenner-Lieblingsfarben von Jeanne d’Arc Living bemalt habe.
Ich habe es ja schon 1001 Mal erwähnt, die Farben sind wirklich der Knaller und lassen sich auf nahezu jedem Untergrund auftragen.
Ihr wollt das selbst probieren? Dann schaut doch einfach mal in meinen Shop, da gibt es viele verschiedene Farbtöne.
Abgerundet haben wir unsere tollen neuen Outfits mit unseren allerliebsten Clogs von Sanita, die Mette und ich momentan wirklich fast rund um die Uhr tragen, weil sie so bequem sind und bestens zur lässigen Rockbüx passen. Auch die Clogs findet ihr natürlich bei uns im Shop.

So, jetzt will ich Euch aber nicht länger auf die Folter spannen und Euch einfach mal eine kleine Bilderflut auf den Bildschirm schicken:

Hach, wenn ich die Bilder so seh‘, könnte ich direkt wieder ans Maschinchen.
Ich habe schließlich noch ganz viele Dinge auf meiner To-Sew-Liste.
Ganz bald gibt es auf alle Fälle die Elbsegler Mütze und eine „Else“ aus dem Hause Schneidermeistern.
Wenn wir alle ganz lieb bitte bitte sagen, macht Monika ja vielleicht bald auch eine Else-Sewalong. Also ich wär dabei!!

Bis dahin, springe ich mal zur Rockbüxparty bei Schneidermeistern und wünsche Euch noch ein schönes Wochenende.

Ahoi,
Eure Natascha

 

8 thoughts on “Ist doch Jacke ähhhh Rock wie Hose – Das Rockbüx Sew along

    1. Hey Tessa,
      ich hab ein bisschen abgeändert und weniger im Bruch genommen. Die Taschen waren ja auch ein Eigenbau.
      Ganz liebe Grüße und vielen Dank Natascha

  1. Seltsam… Deine Nacht scheint irgendwie länger zu sein, als meine 🙂 Unglaublich was du alles gestern genäht hast! Und toll seht ihr beiden aus!
    Liebe Grüße vom Deich
    Claudia

  2. Herrlich die Verzierung mit der Spitzenborde. Es hat echt super viel Spaß gemacht und so eine gemeinschaftliche Livenäherei macht so viel Laune! Deine Partnerbüxen sehen so toll aus und haben so viel Charme! Ganz herzliche Sternbiengrüße

    1. Dankeschön. Kompliment geb ich aer zurück. Dein Büx ist auch spitze und die Bilder waren toll.
      Ich fand das Livenähen auch total witzig und irgendwie war man durch Insta so nah bei allen dabei.
      Ganz liebe Grüße Natascha

  3. Auch hier nochmal mein großes Kompliment für die tollen Outfits!
    Die blaugraue BÜx gefällt mir wahnsinnig gut und die Kinderversion mit den langen Bündchen ist der Knaller!
    Ich freu mich so, dass du dabei warst, auch wenn du immer das n vergisst… 😉
    Liebe Grüße
    Monika

  4. Also sowas.. ich wusste genau welche Fotos im Blog sind, aber gelesen habe ich den Beitrag scheinbar nicht. Oder es ist mir entfallen! Wahnsinn was du da ‚in der Nacht‘ geleistet hast! Toll seht ihr beide aus! Und die Taschen sind ebenfalls ein Kracher! Ich glaube die Farben werde ich mir nochmal genauer anschauen! 😉

    Ganz liebe Grüße
    die rane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.