Uncategorized

Über Ostern hat’s geRUMST

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe, Ihr hattet alle großartige Ostertage und konntet die Zeit mit Familie und Freunden so richtig genießen.

Bei den 5Traumpiraten war über Ostern einiges los, wir haben auf Opas Hof ein großes Osterfeuer abgebrannt, dass meine kleinen Traumpiraten so richtig fasziniert und mir die ein oder andere Schweißperle auf die Stirn getrieben hat … und das nicht nur, weil es am Feuer muckelig warm wurde, sondern weil es auch eine ganz schöne Herausforderung war, meine fünf Feuerteufelchen in Schach zu halten und zu verhindern, dass sie rundherum knusprig braun gebraten wurden. ;o)

Am Ostersonntag mussten dann natürlich die „Hinterlassenschaften“ des Osterhasen gefunden und gerecht aufgeteilt werden und die neuen Shirts für die Kids und der Hoody für den Piratenmann, die der Osterhase noch in einer kleinen Nachtschicht gefertigt hat *unschuldig schau*, mussten beim Frühstück mit Oma und Opa natürlich auch gleich eingeweiht werden.

Neben all der Familienzeit habe ich es aber auch geschafft, etwas für mich unter meiner Näma hervorzuzaubern. Ich habe mich an den tollen Schnitt „Lady Carolyn“ von Mialuna gesetzt und mir aus der Gent Baumwolle von Westfalenstoff – die es natürlich auch im Shop gibt – und meiner heißgeliebten Kunstlederpaspel dieses zauberhafte Wohlfühlshirt genäht.
Das Klamöttchen ist so bequem und schön zu nähen, ich glaube, da könnte demnächst noch die ein oder andere Lady Carolyn in meinen Kleiderschrank wandern.

So, bevor ich mich jetzt zu meinem Mann in den Garten verabschiede, geht die Lady ganz schnell noch zu RUMS.
Wir wollen heute das fantastische Frühlingswetter nutzen und einen Teich anlegen; ich habe dem GöGa versprochen fleißig zu helfen und ein paar gute Tipps parat zu halten. ;o)

IMG_5356

Ahoi,
Eure Natascha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.